10.05.17 - Die österreichische Brennerbahn

Info

Im Frühjahr 2017 besuchte ich die Brennerregion.

Bequem per Bahn ging es über München, Rosenheim und Kufstein nach Innsbruck.

Von hier aus wurde mit einem Mietwagen die eigentliche Tour begonnen mit Ziel Freienfeld/Italien.

Schon während der Fahrt entlang der Brennerstrecke wurde Ausschau nach geeigneten Fotopunkten für den Folgetag gehalten. Auch der Klassiker, die Kehrschleife in St.Jodok, durfte nicht fehlen.

Am ersten "richtigen" Urlaubstag also, wurden Motive in St.Jodok, Wolf und Matrei gesucht und gefunden, und die "Ausbeute" an diesem Tag war derart erfolgreich, dass die Stellen nicht ein zweites Mal besucht werden mussten.
Auch das Wetter war an jenem ersten Tag ein Traum. Den gesamten Vormittag über kein einziges Wölkchen!

Bilder

Video