Jährlich grüßt die Wanderdüne

19.04.2019

Info

Jedes Jahr auf ein Neues, verkehrt ein 628er-Doppel nach Bouzonville.

Abgelegen und von kaum einem gekannt, verläuft eine Strecke von Dillingen(Saar) nach Niedaltdorf. Die RB 77 pendelt hier stündlich, doch eigentlich verläuft die Strecke bis nach Frankreich - nur eben ungenutzt.

Immer am Karfreitag findet der Stadtmarkt von Bouzonville statt, welcher zahlreiche Besucher anlockt. Auch wenn der Bahnhof der Kleinstadt komplett - auch vom inländischen - Schienen-Personenverkehr abgeschnitten ist

(Abgesehen von einem Zugpaar Mo-Fr),

wird immer zu Ostern der Bahnhof im Zweistundentakt durch die verlängerte RB77 aus Deutschland bedient.

 

So auch im Jahr 2019: Die Rekord-Beförderungszahl zur Spitzenzeit lag bei 800 Fahrgäste in einem Zug!
Der letzte Zug lies am Abend zahlreiche Fahrgäste in Frankreich zurück, sodass ein Zusatzzug eingeschoben wurde. 
Dieser verkehrte dann als RE77 und wurde intern von DB Fernverkehr betrieben.

Bilder