24.08. 28.08.16 - "Dampf im Ries"

Info

Vom 24.08. bis zum 28.08. fand der erste öffentliche Nördlinger Plandampf im großen Stil statt.

Unter dem Motto "5 Tage dampf im Ries", konnten Plan-Güterzüge, die durch Dampfloks bespannt wurden bestaunt werden. Zu den Zuglokomotiven gehörten 41 1150, 44 546 und 52 8168. Trotz immer mal wieder auftretenden Defekten an den Maschinen, wurden die Fahrzeuge fachmännisch durch das erfahrene Personal des Bayerischen-Eisenbahnmuseums Nördlingen in Stand gehalten und nach jedem Einsatztag aufs letzte Detail gepflegt.

An den letzten beiden Tagen wurden Personenzüge zwischen Donauwörth und Wassertrüdingen gefahren,

welche durch 01 180 und 01 2066 gezogen wurden.

Es war eine sehr schöne Veranstaltung, die super geplant wurde und die Teilnehmer wurden täglich mit aktuellen

Informationen über moderne Kommunikationsmittel auf dem neusten Stand gehalten.

Großes Lob an den Veranstalter!

 

Ebenso möchte ich mich bei einem sehr engagierten Mitglied des Museums bedanken, welcher mir eine

besondere, fachkundige und informative Führung über das Gelände bot!

Bilder

Videos



Link